VarioNews2022-05-16T08:53:04+02:00
Stets aktuell

VarioNews.
Neues aus Industrie und Bildung.

Whitepaper
1505, 2022

Was ist flexible Vereinzelung?

Whitepaper Flexible Vereinzelung. Bauteile form- und lagerichtig ausrichten. Alles rund um flexible Zuführung? Jetzt unser Whitepaper erhalten → Was ist flexible Vereinzelung? Unterschied zu klassischen Vereinzelungssystemen Gegenüberstellung der beiden Systeme inkl. Kostenvergleich Flexibel und kostengünstig - Wo sitzt der Haken? Zukunftsvision der flexiblen Vereinzelung [...]

VarioNews 2022
2308, 2022

VarioFeed Advanced

Eine einfache und flexible Zuführlösung – und das auch noch kostengünstig? Nur mit VarioFeed! Im Video wird gezeigt, wie einfach und flexibel der VarioShaker 270, der DOBOT M1 Pro sowie die Bildverarbeitungslösung von SensoPart zusammenarbeiten und unser neuestes Produkt VarioFeed bilden.
Zum Video →

808, 2022

Unser neues Produkt – der VarioShaker B 305 mit integriertem Bunker

Wir haben ein neues Produkt im Portfolio, nämlich den VarioShaker B 305! Der VarioShaker B 305 ist ein flexibler Bauteilvereinzeler mit einem fest integriertem Vorratsbunker, der auf unsere bewährte Shaker-Technologie setzt.
Mehr über den VarioShaker B 305 erfahren →

2007, 2022

Sojka meets Variobotic GmbH

Industrielösungen für Integratoren und Endanwender und Robotik für die Industrie und Bildung? Wie bekommen wir das alles unter einen Hut?
Im neuesten SOJKA meets Video haben wir für euch jede Menge Informationen rund um unseren Werdegang und die Arbeit die wir hier täglich leisten!
Zum Video →

2704, 2022

Umrüstung der Vereinzelungsanlage

Mit unserem VarioShaker ist eine schnelle und einfache Umrüstung garantiert und ermöglicht eine flexible Vereinzelung. Warum Flexibel? Weil die Rüttelplatten je nach Bauteil und Kundenanforderung angepasst werden können. So kann die Anlage schnell und einfach umgerüstet werden, ohne ein komplett neues System zu konzipieren. Das gibt dem Klein- und Mittelstand einen handlungsspielraum in der Projektplanung, da die Anlage nicht erst gebaut werden muss, sobald das fertige Bauteil steht. Jetzt mehr erfahren →

504, 2022

VarioShaker meets all about automation

Unser VarioShaker war auf der all about automation in Friedrichshafen. Als Unternehmen waren wir in diesem Jahr selbst nicht auf der Messe vertreten, doch umso mehr freut es uns, dass unsere Partner den VarioShaker 270 mit auf die Messe genommen haben und in ihre Systeme integrieren konnten. So war der flexible Bauteilvereinzler unter anderem bei unseren Partner ESSERT Robotics sowie bei fruitcore robotics ausgestellt, um sein Können den Besuchern der Messe zu zeigen.

 

newsletter

Nichts mehr verpassen.
Neues aus Industrie und Bildung.

Abonniere unseren Newsletter und erhalte monatliche Neuigkeiten zu unseren Aktivitäten. Ganz ohne Spam, einfach nur wissenswertes aus Industrie, Bildung und Robotik.

Jetzt anmelden!

Newsletter abonnieren

VarioNews 2021
3011, 2021

Industrie trifft auf Bildung an der TU Chemnitz

Normalerweise findet eine flexible Vereinzelung in den Hallen vieler Industrieunternehmen statt, um die verschiedensten Bauteile form- und lagerichtig zu vereinzeln und weiterzuverarbeiten. Dass ein solches System auch im Bereich der Bildung eingesetzt werden kann beweist die Technische Universität Chemnitz. Mehr dazu in unserem neuen Referenzbericht.

 

2510, 2021

Durchlicht für unseren VarioShaker

Neben der gewohnten weißen Durchlichtfläche kann der VarioShaker nun auch Rot, Grün und Blau abbilden. Jetzt fragt sich vielleicht manch einer, wozu dies sinnvoll ist? Je nach Bauteil kann das farbige Durchlicht helfen, die Teile besser zu erkennen. Besonders bei transparenten Bauteilen oder bestimmten Materialien. Und nebenbei macht es sich auch hervorragend als Lichteffekt für die nächste Lagerparty.

Mehr Informationen zum Bauteilvereinzeler findest du auf unserer VarioShaker Unterseite.

1110, 2021

Die neue EligoShake Generation

Doppelte Freude mit der neuesten Generation für flexible Zuführung! EligoShake hat sich erweitert und ist neben unserem kleinen VarioShaker 270 nun auch mit dem großen Varioshaker 540 realisierbar. Durch die Integration unterschiedlichster Roboterhersteller, wie fruitcore robotics oder Mitsubishi Electric Europe bietet EligoShake unendliche Möglichkeiten zur Realisierung einer flexiblen Automatisierungslösung. Mehr dazu im Video

 

2209, 2021

Industrieroboter für 2.500 Euro?

Im zweiten Video mit Werner Hampel stellt unser CEO Peter Klement die Industrieroboter DOBOT M1 sowie den DOBOT MG400 vor. Zudem erklärt er, warum wir mit den Industrierobotern von DOBOT eine schnelle und einfache Automatisierung für den Klein- und Mittelstand realisieren können. Mehr dazu im Video.

1309, 2021

DOBOT MG400 in der Automationspraxis

Im neuen Beitrag der Automationspraxis geht es um low-cost-Robotik, wo neben den Robotern von fruitcore robotics und igus unser DOBOT MG400 nicht fehlen darf.
Mit bewährter Kinematik aus China und einem günstigen Anschaffungspreis von 2499 Euro netto eignet sich der Desktop-Roboter zur Automatisierung von manuellen Aufgaben im Klein- und Mittelstand. Den Artikel finden Sie hier.

Vergangenes

VarioNews 2020.
Altes aus Industrie und Bildung.

1512, 2020

Bildungspakete mit dem DOBOT Magician

Bildung und Zukunftstechnologien für den digitalen Wandel an Schulen?
Das ist unser Herzensprojekt mit unseren Bildungspaketen! Denn wir möchten nicht nur klein- und mittelständische Unternehmen in Richtung Industrie 4.0 mitnehmen, sondern auch die Schüler:innen auf die Automatisierung und Robotik vorbereiten und dabei digitale Kompetenzen fördern.
Mehr dazu in unseren unseren Bildungspaketen.

511, 2020

Rührt ihr noch oder schüttelt ihr schon?

Nicht nur zur Vereinzelung von Kleinteilen ein echter Hingucker. Zum Feierabend gibt es bei uns einen Martini von unserem VarioShaker, natürlich geschüttelt, nicht gerührt! Und wie mögt ihr euren Martini? Rührt ihr noch oder schüttelt ihr schon?
Der VarioShaker kann flexibel zur Realisierung einer Zuführlösung eingesetzt werden. Denn als Bindeglied zwischen einem Industrieroboter und einer Bildverarbeitungslösung ist unser Bauteilvereinzeler der richtige Weg für ihre flexible Automatisierung.

Geschüttelt eben, und nicht gerührt.

2810, 2020

Zu Besuch bei Yuanda Robotics

Vor Kurzem waren wir zu Gast bei unserem Partner Yuanda Robotics in Hannover. Vor Ort konnten Geschäftsführer Peter Klement und Anna-Maria Seiler den neuen Cobot Yu+ das erste Mal live erleben und seine Funktionen kennenlernen. Zudem wurde erklärt, wie verschiedene Komponenten (unter anderem unser Bauteilvereinzeler VarioShaker 270) zu einem flexiblen Gesamtsystem verbunden werden können.
Wir bedanken uns für die freundschaftliche Zusammenarbeit und freuen uns auf zukünftige Projekte!

2210, 2020

ShakerConfig Software für den VarioShaker

Die intuitive Software „ShakerConfig“ für den Bauteilvereinzeler VarioShaker zur Teilevereinzelung:

  • Mit dem Webinterface ShakerConfig kann der VarioShaker direkt eingerichtet, konfiguriert und bedient werden und dass Endgeräte unabhängig
  • Verschiedene Einstellungen können unterschiedliche Bewegungs- und Rütteleffekte erzielen, wie sammeln, Leerfahren und gezieltes bewegen
  • Durch einfaches arrangieren unterschiedlicher Sequenzen können verschiedene Abläufe abgebildet werden

Der VarioShaker bietet durch die anwenderfreundliche Bedienung der Software und durch die Integration in verschiedene Systeme einen einfachen und reibungslosen Einstieg in die Automatisierung.

910, 2020

Geschüttelt, nicht gerührt

Im Fachportal Automationspraxis wurde über unseren VarioShaker berichtet. Mit dem flexiblen Bauteilvereinzeler lassen sich Kleinteile vereinzeln und via Roboter-Vision-Kombination der weiteren Verarbeitung zuführen. Durch gezieltes Rütteln, Sammeln und Auseinanderstoßen werden in möglichst kurzer Zeit viele greifbare Teile zur Verfügung gestellt.
Eben geschüttelt, nicht gerührt! Mehr dazu im Artikel

Titel

Nach oben