VarioNews2021-09-03T13:15:44+02:00
Stets aktuell

VarioNews.
Neues aus Industrie und Bildung.

VarioNews 2021
1110, 2021

Die neue EligoShake Generation

Doppelte Freude mit der neuesten Generation für flexible Zuführung! EligoShake hat sich erweitert und ist neben unserem kleinen VarioShaker 270 nun auch mit dem großen Varioshaker 540 realisierbar. Durch die Integration unterschiedlichster Roboterhersteller, wie fruitcore robotics oder Mitsubishi Electric Europe bietet EligoShake unendliche Möglichkeiten zur Realisierung einer flexiblen Automatisierungslösung. Mehr dazu im Video

 

2209, 2021

Industrieroboter für 2.500 Euro?

Im zweiten Video mit Werner Hampel stellt unser CEO Peter Klement die Industrieroboter DOBOT M1 sowie den DOBOT MG400 vor. Zudem erklärt er, warum wir mit den Industrierobotern von DOBOT eine schnelle und einfache Automatisierung für den Klein- und Mittelstand realisieren können. Mehr dazu im Video.

1309, 2021

DOBOT MG400 in der Automationspraxis

Im neuen Beitrag der Automationspraxis geht es um low-cost-Robotik, wo neben den Robotern von fruitcore robotics und igus unser DOBOT MG400 nicht fehlen darf.
Mit bewährter Kinematik aus China und einem günstigen Anschaffungspreis von 2499 Euro netto eignet sich der Desktop-Roboter zur Automatisierung von manuellen Aufgaben im Klein- und Mittelstand. Den Artikel finden Sie hier.

2807, 2021

Peter Klement zu Gast bei Werner Hampel

Günstige Automatisierung in der Bildungs- und Industriebranche? Geht das überhaupt? Werner Hampel und unser CEO Peter erklären im Video, welche Roboter sich für welche Thematiken eignen und warum diese dort eingesetzt werden können. Zudem sprechen Sie darüber, warum das Thema MINT für unsere Nachwuchskräfte immer wichtiger wird. Vielen Dank an dieser Stelle an Werner Hampel für den tollen Tag im Studio. Wir freuen uns auf das nächste Treffen!

1407, 2021

Variobotic goes Europe

Zukünftig gibt es unsere VarioShaker auch in fünf weiteren Länder der EU!
Dadurch ermöglichen wir nicht nur eine flexible Teilevereinzelung über unsere neuen Vertriebspartnerschaften in Österreich, Frankreich, Ungarn, Spanien und Portugal, sondern können auch Service & Support überleiten. Wir freuen uns auf unseren neuen strategischen Partner BIBUS AG! Mehr zur Partnerschaft mit der BIBUS AG und weiteren Partnern findet ihr unter VarioPartner.

newsletter

Nichts mehr verpassen.
Neues aus Industrie und Bildung.

Abonniere unseren Newsletter und erhalte monatliche Neuigkeiten zu unseren Aktivitäten. Ganz ohne Spam, einfach nur wissenswertes aus Industrie, Bildung und Robotik.

Jetzt anmelden!

Newsletter abonnieren

Vergangenes

VarioNews 2020.
Altes aus Industrie und Bildung.

1512, 2020

Bildungspakete mit dem DOBOT Magician

Bildung und Zukunftstechnologien für den digitalen Wandel an Schulen?
Das ist unser Herzensprojekt mit unseren Bildungspaketen! Denn wir möchten nicht nur klein- und mittelständische Unternehmen in Richtung Industrie 4.0 mitnehmen, sondern auch die Schüler:innen auf die Automatisierung und Robotik vorbereiten und dabei digitale Kompetenzen fördern.
Mehr dazu in unseren unseren Bildungspaketen.

511, 2020

Rührt ihr noch oder schüttelt ihr schon?

Nicht nur zur Vereinzelung von Kleinteilen ein echter Hingucker. Zum Feierabend gibt es bei uns einen Martini von unserem VarioShaker, natürlich geschüttelt, nicht gerührt! Und wie mögt ihr euren Martini? Rührt ihr noch oder schüttelt ihr schon?
Der VarioShaker kann flexibel zur Realisierung einer Zuführlösung eingesetzt werden. Denn als Bindeglied zwischen einem Industrieroboter und einer Bildverarbeitungslösung ist unser Bauteilvereinzeler der richtige Weg für ihre flexible Automatisierung.

Geschüttelt eben, und nicht gerührt.

2810, 2020

Zu Besuch bei Yuanda Robotics

Vor Kurzem waren wir zu Gast bei unserem Partner Yuanda Robotics in Hannover. Vor Ort konnten Geschäftsführer Peter Klement und Anna-Maria Seiler den neuen Cobot Yu+ das erste Mal live erleben und seine Funktionen kennenlernen. Zudem wurde erklärt, wie verschiedene Komponenten (unter anderem unser Bauteilvereinzeler VarioShaker 270) zu einem flexiblen Gesamtsystem verbunden werden können.
Wir bedanken uns für die freundschaftliche Zusammenarbeit und freuen uns auf zukünftige Projekte!

2210, 2020

ShakerConfig Software für den VarioShaker

Die intuitive Software „ShakerConfig“ für den Bauteilvereinzeler VarioShaker zur Teilevereinzelung:

  • Mit dem Webinterface ShakerConfig kann der VarioShaker direkt eingerichtet, konfiguriert und bedient werden und dass Endgeräte unabhängig
  • Verschiedene Einstellungen können unterschiedliche Bewegungs- und Rütteleffekte erzielen, wie sammeln, Leerfahren und gezieltes bewegen
  • Durch einfaches arrangieren unterschiedlicher Sequenzen können verschiedene Abläufe abgebildet werden

Der VarioShaker bietet durch die anwenderfreundliche Bedienung der Software und durch die Integration in verschiedene Systeme einen einfachen und reibungslosen Einstieg in die Automatisierung.

910, 2020

Geschüttelt, nicht gerührt

Im Fachportal Automationspraxis wurde über unseren VarioShaker berichtet. Mit dem flexiblen Bauteilvereinzeler lassen sich Kleinteile vereinzeln und via Roboter-Vision-Kombination der weiteren Verarbeitung zuführen. Durch gezieltes Rütteln, Sammeln und Auseinanderstoßen werden in möglichst kurzer Zeit viele greifbare Teile zur Verfügung gestellt.
Eben geschüttelt, nicht gerührt! Mehr dazu im Artikel

Nach oben